eoffice Plugin für MS Office für eOffice 8.0 B

Aktuell haben wir eine kleine Installationsdatei entwickelt, die es erlaubt, via AddIn im Menü in MS Word , MS Excel und MS Powerpoint direkt die bearbeitete Datei in den eoffice Aktenschrank bzw. DMS zu speichern.
Man muss vor dem Ausrollen der Installation nur die Konfigurationsdatenbank anpassen mit der Replikations ID des Aktenschrankes.

Image:eoffice Plugin für MS Office für eOffice 8.0 B

Ablage des Dokumentes in Weilgut eOffice

Dazu den Button "in Weilgut eOffice speichern" betätigen.

Im Anschluss wird Lotus Notes geöffnet und der bekannte Ablagedialog angezeigt. In diesem wählen Sie die gewünschte Ablage aus und bestätigt das ganze mit OK.
Anmerkung: Von Zeit zu Zeit wird Notes nicht in den Vordergrund gebracht und angezeigt. In diesem Falle blinkt allerdings das Notesanwendungssymbol in der Taskleiste. Bitte dann durch anklicken Notes in den Vordergrund bringen.

Image:eoffice Plugin für MS Office für eOffice 8.0 B

Weitere Vorgehensweise mit dem MS-Office Dokument

Mit der Betätigung des OK Button wird im Anschluss das Dokument in Weilgut eOffice gesichert und der nachfolgende Dialog eingeblendet :

Image:eoffice Plugin für MS Office für eOffice 8.0 B

  • Microsoft Office Dokument aus Ihrem Dateisystem löschen
    Mit diesem Status wird das auf der Festplatte befindliche Dokument entfernt. Dies ist empfehlenswert, da das Dokument jetzt in Weilgut eOffice abgelegt ist.

    Möchten Sie das nicht, so ist das Merkmal zu deaktivieren.

  • eOffice Dokument mit Anhang zur weiteren Bearbeitung öffnen
    Wenn man mit dem MS-Office Dokument weiter arbeiten will, dann bitte dieses Merkmal aktiviert lassen. Nach Betätigung des OK Button öffnet sich die Dateianhangsmaske und man kann das MS-Office Dokument entsprechend weiter bearbeiten.
  • Image:eoffice Plugin für MS Office für eOffice 8.0 B
  • Lutz Geschinsky | September 6th, 2013 15:28:16 | Comments (0) | Permanent Link
Nadine Holler | 06. September 2013 15:28:16 | Kommentare (0) | Permanent Link

Kommentare

Es konnten keine Kommentare gefunden werden.

Ihr Beitrag: